Dienstag, 16. Oktober 2012

fahrradhelm regenschutz tutorial

der herbst ist da mit regen und wind...
die jungs wollen aber keinesfalls auf s fahrrad oder kickbord fahren verzichten und darum sind nun 2 fahrradhelm-regenschutz (schütze?) entstanden.

hab gedacht, dass es vielleicht einigen von euch gleich geht wie mir und hab darum beim nähen mit fotografiert.



fahrradhelm regenschutz tutorial:

material:
- (helm, der geschützt werden soll)
- laminierter stoff oder dünnes wachstuch ca. 50 x 60cm
- faden
- gummizug
- reflektorfolie

das schwierigste kommt gleich zu beginn: das schnittmuster erstellen.
da jeder helm anders ist, muss man das selbst machen...

mittelteil nachzeichnen





seitenteile

kontrollieren, ob die kantelänge der seitenteile und dem mittelteil übereinstimmen

ev. korrekturen machen

auf den stoff übertragen
für den gummizug ca. 2 cm nahtzugaben und sonst 5mm 

mit büroklammern die beiden mittelnähte "stecken", keine nadeln nehmen, da es ja sonst schon löcher im regenschutz hat.

jetzt wird s easy: mittelnähte nähen

saum für den gummizug mit büroklammern vorbereiten

nähen

hinten in der mitte nicht ganz schliessen, damit der gummizug noch eingezogen werden kann

gummizug einziehen und zusammennähen

refletorsujets hinten und vorne aufkleben (habe verschiedene grössen gewählt, dann weiss ich auch immer, was hinten und vorne ist...)

fertig!

designbeispiel





hier findet ihr bei klara klawitter noch weitere tolle tutorials!

Kommentare:

  1. Tolle Idee, finde ich auch!!! Ich nehme es gleich mit für die "Anleitungsseite bei Made4BOYS", okay??!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sabine
      ja, es ist sehr okay. freu mich auf deiner anleitungsseite sein zu dürfen.
      liebe grüsse faserzart

      Löschen
  2. Wow, tolle Idee. Sieht klasse aus.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Sehr coole Idee! Die muss ich mir merken. Wenn bald meine Wachstoffe kommen, dann werde ich für meine Tochter auch so einen Schutz nähen

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee! Danke fürs zeigen.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  5. klasse idee! danke für´s teilen!

    herzliche grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank, für die tolle Anleitung. Dadurch konnte ich in NullKommaNix einen Regenschutz für den Helm meiner Tochter nähen. Der herbst steht ja schon wieder in den Startlöchern.

    AntwortenLöschen